Home

  • LINDA ARMS

    Staatl. gepr. Podologin
    Staatl. gepr. med. Fußpflegerin

     
    Praxis Linda Arms 1
  • Alles

    zum Wohle
    Ihrer Füße.

     
    Praxis Linda Arms 2
  • Gute Pflege.

    Gesunde Füße.

     
    Praxis Linda Arms 3

Unsere Leistungen

Wir bieten umfassende Fußbehandlungen und Pflege.

allgemein

  • fachgerechtes Schneiden der Fußnägel
  • Abtragung verdickter Nagelplatten
  • Entfernung überschüssiger Hornhaut mit Skalpelltechnik

medizinisch

  • medizinische Fußbehandlungen
  • fachgerechte diabetische Fußbehandlung
  • Mykosebehandlung
  • Nagelpilz-Behandlung

speziell

  • Anfertigung individueller Korrekturmaßnahmen (Orthosentechnik)
  • Behandlung eingewachsener und eingerollter Nägeln mittels Orthonyxie-Spangentechnik

besonders

  • fachgerechtes Entfernen von Hühneraugen (Clavi)
  • Behandlung von Rhagaden (Schrunden)

modern

Unsere Praxis ist mit modernster Technik und Zubehör ausgerüstet. Dazu zählt auch die Turbinen- und Naßtechnik.

für alle

Als Privatpraxis können wir auch Patienten ohne Krankenschein behandeln. Schauen Sie mal rein.

Zeit und Kosten

Für eine medizinische Fußpflege, die nach den Richtlinien des Zentralverbandes der Podologen und Fusspfleger Deutschlands (ZFD) durchgeführt wird, müssen Sie mit einem Zeitaufwand von ca. 30 bis 40 Minunten rechnen. Wenn es sich um eine aufwendige Erstbehandlung mit vielen Komplikationen handelt, kann der zeitliche Aufwand bis zu einer Stunde betragen. Wenn Sie sich Ihre Füße regelmäßig pflegen lassen, werden Sie, weil der Arbeitsaufwand nicht ganz so groß ist, mit ca. 30 Minuten auskommen.

Die Preise orientieren sich an den normalen Stundensätzen von ca 60,- Euro/Stunde. Das heißt, dass Sie für eine „normale“ Fußpflege mit einem Preis von ca. 30,- Euro rechnen können.

Linda Arms

Linda Arms

staatlich geprüfte Podologin und staatlich geprüfte medizinische Fußpflegerin

Werdegang und Ausbildungen

1983
staatlich geprüfte Erzieherin
1992
Ausbildung zur med. Fußpflegerin (Westfalenschule)
1993
Praxiseröffnung Med. Fußpflege
ab 1994
Mitglied im Zentralverband der Podologen und Fusspfleger Deutschlands (ZFD)
1994 – 1996
diverse Seminare beim ZFD
1996 – 1998
zweijährige Ausbildung zur med. Fußpflegerin nach den Richtlinien des ZFD
1998
ZFD-Verbandsprüfung
1998 – 2000
Fachberaterin med. Fußpflege der Firma Credo
2003 – 2004
Ausbildung zur Podologin
2004
Ergänzungsprüfung laut Podologengesetz staatlich geprüfte Podologin
2005
Ausbildung zum Praktitioner „Neuro Linguistisches Programmieren“ (NLP)
2006
Ausbildung BioReflex-Behandlungen
2009
Seminar „Laserlichtbehandlungen in der Podologie“
2010 – 2017
Fortlaufende Weiterbildungen im Bereich „Fußpflege und Podologie“

Die Praxis

Die Praxis befindet sich in hellen Räumen und bietet eine angenehme Atmosphäre. Sämtliche Behandlungsgeräte sind auf dem neuesten Stand der Technik.

In der nachfolgenden Bilder-Galerie möchten wir Ihnen einen kleinen optischen Eindruck vermitteln.

Zufriedene Kunden sagen

Wunderbare, freundliche, angenehme Atmosphäre. Komme gerne immer wieder.

Trude Giesball, Iserlohn

Es war eine hervorragende Behandlung. Mir hat es geholfen. Mache ich jetzt reglmäßig.

Götz Lüster, Hemer

Nachdem ich jahrelangen Beschwerden hatte, gehe ich jetzt wieder gut. Danke!

Martha Lendsik, Oestrich

Jahrelang Schmerzen beim Gehen, jetzt nicht mehr. Danke.

Hellmuth G., Letmathe

Keiner hat mir bisher besser geholfen. Freundliche Behandlung und Beratung. Gut ausgestattete Praxis. Kann ich nur empfehlen.

Elke H., Iserlohn

Kompetente Behandlung, sehr moderne Ausstattung. Kann jetzt endlich ohne Schmerzen gehen. Danke, komme gerne zum nächsten Termin.

Winfried. H., Hagen

Was ist Podologie?

Podologie ist die „nichtärztliche Heilkunde am Fuß“. Sie setzt für erfolgreiches Arbeiten eine enge Kooperation mit Ärzten verschiedener Fachrichtungen voraus und ist weit mehr als einfache Fußpflege und kosmetische Fußbehandlung. Expertenauffassungen messen der Podologie ganzheitsmedizinische Bedeutung mit interdisziplinärer Prägung zu.

Die Podologie beschreibt die Lehre vom Fuß. Die Tätigkeiten eines Podologen sind vielfältig. Präventive und therapeutische Maßnahmen in den Bereichen Orthopädie, Dermatologie und Pathologie u.a. erfordern eine solide Ausbildung, damit Podologinnen und Podologen kompetent ihrem Beitrag im interdisziplinären Betreuungskonzept rund um den Fuß gerecht werden können.

Podologen arbeiten als Dienstleister selbständig in der eigenen Praxis, als freie Mitarbeiter in Gemeinschaftspraxen oder als Angestellte in Krankenhäusern oder speziellen Fußambulanzen eng mit anderen Berufsgruppen, wie z.B. Ärzten, Orthopädieschuhmachern, Krankengymnasten u.a. zusammen, um in einem interdisziplinären Konzept mit ihrem Beitrag zum Erreichen verschiedener Therapieziele beizutragen.

Ein Beispiel ist der diabetische Fuß, bei dem der Podologe in Diagnostik und Therapie eine entscheidende Rolle spielt. Viele nachweisbare Erfolge unterstreichen die Wichtigkeit der Podologen an den Therapiekonzepten.

Zu dem Behandlungsspektrum in einer Podologenpraxis gehört

  • medizinische Fußbehandlungen
  • fachgerechte diabetische Fußbehandlung
  • Mykosebehandlung (Nagel-Pilzbehandlung)
  • Taping bei schmerzenden und deformierten Füßen
  • Anfertigung von individuellen Korrekturmaßnahmen (Orthosentechniken)
  • Behandlung von eingewachsenen und eingerollten Nägeln mittels Orthonyxiespangentechniken
  • physikalische Unterstützung zur Wundbehandlung
  • Schuhberatung

Der Umfang der podologischen Behandlung ist so vielfältig ausgelegt, um Ursachenbehandlungen in Verbindung mit Ärzten durchzuführen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit dem folgenden Formular mit. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. Wenn Sie möchten, können wir das auch telefonisch tun. Dazu sollten Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen.

Podologie Linda Arms Logo

Linda Arms
Erikastraße 4a
58640 Iserlohn

Termine nach Vereinbarung!

+49 (0)2371 23239

Anfahrt

Impressum